Kontakt
Elektroinstallation für private, gewerbliche und öffentliche Einrichtungen
Gebäudesteuerung mit dem Smartphone
Automatisierung und Zentralisierung schafft Wohnkomfort
Mit Elektromobilität auf der Überholspur.

Energieverteilung leicht gemacht mit PHOENIX CONTACT

Speziell zum Durchschleifen hoher Leistungen eignet sich die Serie der Leiterplatten-Steckverbinder PC 6/...-ST-BUS.

PHOENIX CONTACT

Bildquelle: PHOENIX CONTACT

Sie verfügt über einen IDC-Schneidanschluss und kann daher insbesondere für den Anschluss handelsüblicher 16-mm²-Leiter ohne Leitervorbehandlung eingesetzt werden. Aufgrund der flexiblen Leitern können Sie individuelle Energiebussysteme in applikationsspezifischen Anordnungen aufbauen. Die zwei- und dreipoligen Steckverbinder im Raster 7,62 mm sind kompatibel zu PC6-Grundleisten und eignen sich für Ströme bis 32 A und Spannungen bis 1000 V. Sowohl die Steckverbinder als auch die Grundleisten bieten auch im ungesteckten Zustand einen erweiterten Berührschutz nach IEC/UL 61800-5-1.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG